ADHS ADS

Mein Kind ist zappelig, überaktiv oder hyperaktiv oder geht Richtung ADHS
ADS Kinder sind sehr verträumt
Die Eltern sehen den Unterschied bei Kindern recht schnell. Sie denken, im (Klein-) Kindergarten wird das Verhalten sicher anders. Meistens ist das nicht der Fall, sie schauen zu lange zu. In der Schule kann das Kind nicht ruhig sitzen und muss sich immer bewegen. Anfangs 1. Klasse geht das noch, aber mit der Zeit nicht mehr. Es folgt eine Abklärung beim Schulpsychologen und /oder Arzt. Meist bekommen solche Kinder Ritalin. Sie als Eltern müssen entscheiden, ob Sie dem Kind das Ritalin geben oder nicht.

 

GEBEN oder NICHT, wir sind in einer schwierigen Lage auf der einen Seite möchten wir unserem Kind keine Medikamente geben. Auf der anderen Seite ist die Schule wo uns auffordert etwas zu machen. Man sollte möglichst früh hinschauen und Hilfe suchen. Ich würde Ihnen gerne helfen bei dieser Aufgabe.